Andreas Unterweger

lost brains 2

Posted in lost brains by andreasundschnurrendemia on 28. September 2009

Nachtrag zu lost brains

„lost brains“, jenes abgespacte Klang-, Bild- und Textspektakel, zu dem ich das Libretto verfassen durfte, wurde unlängst in Linz und Weiz uraufgeführt – sowohl Premiere als auch Vorpremiere waren ein voller Erfolg!

Ich war von der Umsetzung meines Textes, sprich: von der Musik Wim van Zutphens, den Visuals Johann Steineckers und den Darbietungen der Musiker, allen voran Anna Maria Pammers gesanglicher Performance, hellauf begeistert!

musiktheather_heran

Für alle, die nicht dabei waren, bieten sich folgende Gelegenheiten, meine Begeisterung zu teilen:

29.09.2009, 23:05, „lost brains“ (Premieren-Mitschnitt) in „Zeitton“, Ö1*

Post-Premieren-Interviews mit Wim van Zutphen, Andreas Unterweger und Anna Maria Pammer auf Radio Frech – hier zu hören.

Eine kurze Nachbetrachtung in der Kleinen Zeitung (Fokus Weiz) vom 18.09.09.

Und – was für uns Schriftsteller immer am wichtigsten ist! – es gibt auch ein Buch!

IMG_0095

Wim van Zutphen und Johann Steinecker haben mich am Abend der Vorpremiere mit diesem liebevoll aufbereiteten Büchlein überrascht, in dem man neben einem Querschnitt durch die Visuals und einer Vorrede von Wim van Zutphen natürlich auch mein Libretto findet. Den jeweiligen Szenen sind dabei – sehr intelligent gewählte – Ausschnitte aus meinen E-Mails an Wim gegenübergestellt. Das Buch gibt einen wunderbaren Einblick in die Entstehung des Textes und des gesamten Werkes und war auch für mich informativ!
Bestellen (um 5 Euro, wenn ich mich recht erinnere) kann man es via E-Mail an: aae@gmx.at.

* Leider ist die vom Brucknerhaus Linz im seinem Programm verbreitete Fehlinformation, dass Stück sei „nach einem Text von Gert Jonke“ entstanden, nicht und nicht aus der Welt zu schaffen. Auf ein entsprechendes E-Mail des Komponisten antwortete die Presse-Abteilung des Brucknerhauses, dass sie leider zu spät informiert worden sei und jetzt nichts mehr ändern könne (auf der Homepage zum Beispiel – man kann Homepages einfach nicht verändern …). Nun findet sich, wohl vom Pressetext des Brucknerhauses abgeschrieben, die gleiche Falschmeldung auch im Ankündigungstext von Ö1 – meine E-Mail mit der Bitte, diesen entsprechend zu ändern, blieb bislang unbeantwortet.
Irgendwann wird es so sein, dass ich selbst glaube, wir hätten das Stück „nach einem Text von Gert Jonke“ verfasst. Und wehe denen, die dann etwas anderes behaupten!

Werbeanzeigen

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. andrea said, on 28. September 2009 at 7:14 pm

    unglaublich. wo doch auch schon herr unterweger seine homepage voll im griff hat. man schaue sich nur die schönen links an. seine community ist sehr stolz auf ihn.

    • andreasundschnurrendemia said, on 28. September 2009 at 7:43 pm

      Liebe Andrea,
      die Schönen links auf dem Foto sind Izumi Hasebe und Georg Ludvik vom Austrian Art Ensemble. (Rechts übrigens, auch sehr schön: Hubert Salmhofer und Anna Maria Pammer.)
      Lieben Gruß
      Andreas
      P.S. Danke für Deine Homepage-Gestaltungs-Tipps!

      • andreasundschnurrendemia said, on 11. Oktober 2009 at 12:13 pm

        ——– Original-Nachricht ——–
        Datum: Wed, 7 Oct 2009 16:45:30 +0200
        Von: oe1.service@orf.at
        An: andreas.unterweger@gmx.at
        Betreff: AW: Kontakt

        Sehr geehrter Herr Unterweger!

        Wir danken für Ihren Hinweis und bedauern, dass die Korrektur im Internet erst jetzt vorgenommen wurde. Gerne können Sie den korrigierten Text nun direkt abrufen unter:

        http://oe1.orf.at/programm/200909293101.html

        Wir danken für Ihr aufmerksames Verfolgen unseres Klassik- und Kulturprogrammes Radio Österreich 1 und verbleiben

        mit freundlichen Grüßen

        Ö1 Service

  2. lost brains 3 « Andreas Unterweger said, on 7. November 2010 at 9:13 am

    […] umjubelten** (Graz-)Premiere unseres durchgeknallten Musik-, Film- und Sprachgewitters (wie ich, um mich nicht zu wiederholen, zu sagen gezwungen bin), gibt es, beginnend mit heute Abend, noch weitere vier Gelegenheiten, […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: