Andreas Unterweger

Gutes Hineinrutschen!

Posted in Stanglpass by andreasundschnurrendemia on 28. Dezember 2012

Mein Beitrag zum sehr empfehlenswerten Heft 67 der internationalen Fußballzeitschrift Der tödliche Pass – meine Kolumne „Der Stanglpass“ befindet sich zwar immer noch (und mehr denn je) auf Papapause, aber zumindest zum Beantworten der alljährlichen Jahresrückblicksumfrage haben Zeit und Energie gereicht.

Jahresrückblick:
Umfrage Dezember 2012

1. Tor des Jahres

Herbert Rauters Volley-Treffer zum 1:0 im Spiel Grazer AK gegen SAK Klagenfurt am 14.04.12, 21. Runde der österreichischen Regionalliga Mitte (Endstand 5:0).

2. SpielerIn des Jahres

Thomas Murg, der mit 17 Jahren vom GAK zum FK Austria Wien, also vom Meister der Regionalliga (3. Spielklasse) zu einem Bundesliga-Spitzenklub, gewechselt ist.

3. Spiel des Jahres

GAK-TSV Hartberg, 05.06.12, Relegation um den Aufstieg in die Erste Liga (2. Spielklasse). 14.600 Zuseher im Hinspiel bedeuten wohl österreichischen Regionalliga-Rekord (ich war dabei!).

4. Szene des Jahres

Jeder Zweikampf bei GAK-Hartberg: die routinierten Hartberger „spielen“ ihre körperliche Überlegenheit voll aus, so dass die jungen Grazer Filigrantechniker mit dem finalen 0:0 gut bedient sind.

5. Enttäuschung des Jahres

Der GAK gerät im Rückspiel in Hartberg mit 0:3 in Rückstand.

6. Größtes Ärgernis des Jahres

Beim Stand von 0:3 stürmen rund 50 Idioten, die sich gleich nennen wie ich („GAK-Fan“), das Spielfeld – das Spiel wird abgebrochen, später mit 3:0 für Hartberg strafverifiziert.

7. Überraschung des Jahres

Im Oktober bringt der GAK einen Konkursantrag ein – den 4. innerhalb von 5 Jahren! Diesmal gibt es kein Weiterwursteln: am 30.10. wird der 110 Jahre alte Verein geschlossen.

8. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte…

Ein neu gegründeter GAK schafft auf wirtschaftlich gesunder Basis den Weg zurück in die Bundesliga, ja, wird sogar (zum 2. Mal nach 2004) Meister – und ich darf das noch erleben …

9. Satz / Spruch / Wort des Jahres

„Das war beim GAK immer so. Hoch hinauf, steil hinunter. Das ist Dialektik.“ Alfred Kolleritsch über den „Grazer Dialektik Klub“. (Zitat von 2006, aber immer noch gültig, leider [oder hoffentlich?!])

10. Welche Wendung wollen wir 2011 NIE mehr hören

„Der Grazer Athletiksport-Klub, kurz GAK, war [!!!] ein österreichischer Sportverein aus Graz.“ (Anfang des aktuellen Wikipedia-Eintrags über jenen Klub, der mir immer noch der liebste ist.)

P.S. Gutes Hineinrutschen allerseits – auch im neuen Jahr!

Tagged with: ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. andreasundschnurrendemia said, on 29. Dezember 2012 at 2:35 pm

    Bei Frage 1 hat mir übrigens Julian Kolleritsch geholfen: ich hatte vage „ein schönes Tor von Rauter“ im Kopf, Julian wusste alle dazugehörigen Daten auf die Minute genau – besten Dank!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: