Andreas Unterweger

Buchpräsentation

Posted in Das kostbarste aller Geschenke, Tankstellenmorgen, Tingeltangel-Tour by andreasundschnurrendemia on 29. September 2013

Nachtrag zu dem Termin:
25.09.2013, 20:00, Buchpräsentation: Andreas Unterweger liest aus „Das kostbarste aller Geschenke“ (Droschl 2013), Literaturhaus Graz.

Das hat dann so ausgesehen:

unterweger-lesung-3

Übrigens ist es mir erstmals gelungen, das Literaturhaus zu füllen – was wohl hauptsächlich an meiner Ankündigung lag, diesmal nicht Gitarre zu spielen.

unterweger-lesung-4

Vielleicht hatten aber auch die Werbetätigkeit meines Herrn Papa (s. o., 1. Reihe, 2. v. r.) und die Verlegung der Lesung in die etwas überschaubarere „Lounge“ damit zu tun.

Außerdem gab es tatsächlich, wie versprochen, für jeden Besucher/jede Besucherin ein Geschenk, und zwar dieses:

unterweger-lesung-1

Danke fürs Kommen, liebe Leute – danke, Literaturverlag Droschl – danke, Literaturhaus Graz!

P.S. Der wunderbare Einführungstext von Literaturhauschef Gerhard Melzer ist unter Rezensionen nachzulesen.

Alle Fotos: (c) Literaturverlag Droschl

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Das rote Mikro | Andreas Unterweger said, on 22. Oktober 2013 at 12:46 am

    […] wunderbare Einführung von Gerhard Melzer zur Buchpräsentation von “Das kostbarste aller Geschenke” am 25.09.13 im Literaturhaus Graz(ab 01:01). 2. Mich […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: