Andreas Unterweger

Retweet des Jahres

Posted in Cobainologie, ratlos, Tingeltangel-Tour, Twitteristik, Unterweger & Stift by andreasundschnurrendemia on 14. April 2014

Retweet des Jahres 2013 ist – zumindest auf dieser Homepage – der letzte der vier unten stehenden, ausnahmsweise vom Homepagebetreiber selbst stammende Tweet – wurde er doch von Gerald Wenge in der Fußballfachzeitschrift „Der tödliche Pass“ als Motto für seinen Artikel „Seitenaus. Oder was es außer Fußball noch so gibt“ verwendet:

Tatsächlich liefert Gerald Wenge einen Fußballspielbericht in Schach-Termini – mein Tweet hatte also offensichtlich recht.
Jedenfalls empfehle ich den Tödlichen Pass heißestens – sowohl in seiner Print-, als auch in seiner Blog- und Tweetausgabe.

*

Nun ist das natürlich beileibe nicht das erste Mal, dass eine Zeile von mir als Motto verwendet wird (sondern das, äh, kurz nachgerechnet …  zweite).
Der erste mottomäßige Retweet findet sich auf S. 5 des Romans „Klimmen“ von Andrea Stift, wo es darunter heißt: „Mein Dank für umfassende Inspiration gilt der Band ratlos„.

Man kann sich vorstellen, wie dem ehemaligen, derzeit in Papapause befindlichen Leadsänger von ratlos zumute war, als er Andrea Stifts kürzlich erschienenem Der Standard-Artikel über Kurt Cobain lesen musste, sie habe „Klimmen“ „mit Nirvana in den Ohren“ geschrieben …
Wie viele Bands passen denn gleichzeitig in zwei Schriftstellerinnenohren? Zwei?! Oder eine ins Ohr, eine ins Herz?!? Oder gar umgekehrt?!?! – Der Leadsänger lässt Frl. Stift ausrichten, er verlange lückenlose Aufklärung – am besten in Artikelform – spätestens zu seinem 20. Todestag.