Andreas Unterweger

„Wenn einer gut stolpert …“ (Wiener Zeitung v. 05.11.16)

Posted in manuskripte by andreasundschnurrendemia on 5. November 2016

Am 24.10.2016 hat der Journalist Piotr Dobrowolski die manuskripte-Redaktion besucht, um Alfred Kolleritsch und mir mehrere knifflige Fragen zu stellen. Wir haben v. a. über unsere Arbeit als Herausgeber einer Literaturzeitschrift, aber auch über das Schreiben und Lesen im Allgemeinen gesprochen.

wiener-zeitung-c-j-j-kucek(c) J.J. Kucek, Wiener Zeitung

Das „Doppelinterview“ ist heute in „extra“, der Beilage der Wiener Zeitung, nachzulesen. Und unten geht es zur Online-Version:

Hier klicken! Hier klicken! Hier klicken!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: