Andreas Unterweger

manuskripte 217 – Präsentation

Posted in manuskripte, Tingeltangel-Tour by andreasundschnurrendemia on 29. September 2017

Nachtrag zu:

28.09.2017, 18:00, Alfred Kolleritsch und Andreas Unterweger präsentieren die manuskripte 217 beim Literaturfestival „Hoffnung als Provokation“ im Rahmen des 50. steirischen herbstes. Es lesen Asli Erdogan, Radka Denemarkova, Jazra Khaleed. Im weiteren Verlauf des Abends lesen: Hamed Abboud, Ghayat Almadhoun, Fiston Mwanza Mujila, Serhij Zhadan, Shumona Sinha, Alexander Ilitschewski . Minoritensaal, Kulturzentrum bei den Minoriten, Mariahilferplatz 3, 8020 Graz.

Große Freude mit der Präsentation der manuskripte 217, die gestern, am 28.9., im vollen großen Minoritensaal im Kulturzentrum bei den Minoriten, das Lesefestival „Hoffnung als Provokation“ (feat. Steirischer Herbst) eröffnete.

Berührendes, Kluges, exzellente Dichtung, packende Leseperformances und intensive Diskussionen ließen den langen, über zwei Bühnen laufenden Abend kurz und Hoffnung als etwas tatsächlich nicht allzu Provokant-Vermessenes erscheinen.

Im Namen der manuskripte danke ich allen Institutionen und Personen , die diesen gelungenen Abend mitorganisiert haben, insbesondere Birgit Pölzl (Kulturzentrum bei den Minoriten), Luise Grinschgl (Kulturvermittlung Steiermark) und Thomas Wolkinger (FH Joanneum).

 

Hier der Facebook-Bericht der manuskripte mit Fotos der ProtagonistInnen des Abends.

Oder …

Ich spreche im Namen der manuskripte über die manuskripte – und überbringe Grüße von Alfred Kolleritsch.

 

 

Mehr zu „Hoffnung als Provokation“.

 

Das Inhaltsverzeichnis der manuskripte 217:

 

Advertisements
Tagged with:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: