Andreas Unterweger

„(Wahn)witzige Sprachgebilde“ (Medienimpulse über „Grungy Nuts“)

Posted in Grungy Nuts by andreasundschnurrendemia on 24. März 2019

Ich freue mich sehr über Johanna Lenharts Rezension zu „Grungy Nuts“ für das Magazin „Medienimpulse“!

Die Rezensentin hat mein Buch außergewöhnlich genau gelesen und glücklicherweise günstige Schlüsse aus ihrer Lektüre gezogen …

Hier einer meiner Lieblingsabsätze:

„Gespickt mit Anspielungen auf alles Mögliche, die aber stets mit Humor und einer Begabung für absurde Kombinationen versehen sind, entsteht ein Karaoke-Chor aus verschiedensten Stimmen (Balzac, Celan, Coldplay*, Nirvana – sehr viel Nirvana, wie es sich für 17-jährige des letzten Jahrtausends gehört –, um nur einige wenige zu nennen), die sich immer wieder verselbständigen und ausscheren, sodass auch hier oft witzig-absurde Verbindungen entstehen, wie etwa die Rilke/Wolfang Petry Collage am Ende von „Diving Deep“: „Wer also, als Koffer schrie, hörte ihn denn: ‚Wahnsinn, warum schickst du mich in die Hölle?‘? ‚Hölle Hölle Hölle’, echote jene blonde, seltsam vertraute Frau.““

Die ganze Besprechung ist hier online nachzulesen!

Herzlichen Dank, liebe Johanna Lenhart, lieber Thomas Ballhausen aus der medienimpulse-Redaktion!

* Coldplay habe ich nicht bewusst eingebaut. Das muss aber nicht heißen, dass es nicht irgendwo doch eine Anspielung darauf gibt. Im Gegenteil, womöglich!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: