Andreas Unterweger

Guillaume Métayer, „Blicke“: Gedicht von heute (Poesiegalerie v. 23.03.2021)

Posted in Simulakren by andreasundschnurrendemia on 23. März 2021

Guillaume Métayers Gedicht „Regards“ ist im französischen Original und in meiner Übersetzung („Blicke“) als Gedicht von heute“ in Udo Kawassers lobenswerter Poesiegalerie ausgestellt (zum Lesen hier oder auf das Bild klicken):

„Ochsenauge“ wird übrigens nicht nur das Auge eines Ochsen genannt, sondern auch eine Blume, ein Schmetterling und vor allem: eine Fensterform.

Weitere Gedichte Guillaume Métayers, die ich übersetzt habe, finden sich im Gedichtband „Simulakren“ (Yara 2016) oder in manuskripte 192, 201 und 224.
Ebenso lesenswert Métayers Essays „Von unserem Sonderberichterstatter in Poesie“ (manuskripte 218) und „Meine Begegnung mit Alfred Kolleritsch“ in manuskripte 229.

Weitere Informationen zu Guillaume Métayer auf Poesiegalerie und auf dieser Homepage.

 

Danke, lieber Udo Kawasser, liebe Bea Schmiedl,
danke, lieber Guillaume, für Dein Vertrauen!

 

(c) Aleš Šteger

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: