Andreas Unterweger

„Nijedna pesma“ – serbischer Gedichtband erschienen!

Posted in gedichte, Nijedna pesma, Poèmes by andreasundschnurrendemia on 2. August 2021

Große Freude mit dem Bücherpaket, das aus Belgrad eingetroffen ist!

Auch die österreichischen Zollbeamten haben meinen Gedichtband „Nijedna pesma“ („Kein Gedicht“), eben bei NoRules izdavaštvo erschienen, schon gelesen …

… dabei kannten sie ihn ja schon! Schließlich handelt es sich um die Übersetzung der in „Poèmes“, dem 2019 für das Festival Printemps des poètes bei La Traductière erschienen Bändchen, enthaltenen Gedichte ins Serbische. Und es handelt sich erfreulicherweise um eine zweisprachige Ausgabe:

Mein Dank gilt meiner Verlegerin, der Dichterin Sofija Živković, die dieses Projekt mit bewundernswerter Energie umgesetzt hat, und den Übersetzerinnen Vanesa Vaštag („An einen, den ich kannte“, „Donauebene, Dezember“, „Kabul“, „Großvatersprache“, „Die Sonnenblumen“, „Klimatologen“) und Sofija Mišković („Judith“, „Die Spinne“, „Das Tondstudio“, „Die Maus“, „Die Schlange“, „Kein Gedicht“).
Die Veröffentlichung wurde vom Österreichischen Kulturforum Beograd unterstützt.
Mnogo hvala!

Das Buch lässt sich hier bestellen:

Hier einige Kost- und Leseproben aus dem engagierten Social Media-Auftritts meines serbischen Verlags:

(„Von allen Schreibmaschinen in der Hölle / war deine die heißeste“)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: