Andreas Unterweger

„So long, Annemarie“ in der Alten Schmiede

Posted in So long, Annemarie by andreasundschnurrendemia on 23. September 2022

Letzten Dienstag, 20.9.22, war ich mit meinem neuen Roman in den heiligsten Hallen der österreichischen Literaturlandschaft zu Gast: in der Alten Schmiede in Wien!
Ich war für den literarischen Artpop zuständig, nach mir performte die geschätzte Kollegin Mieze Medusa literarischen und auch musikalischen feministischen Rap.

Diesmal las ich das Kapitel „Der erste Schlag“ und Auszüge aus „12, Calle Jimena“ und konnte einige Witze ein- und ausbauen, mit denen ich mich seit der ersten Lesung selbst unterhalte. Den über die Unterschiede zwischen erstem und zweitem Teil etwa, und auch ein paar Autobiografie-Witze.

(c) Alte Schmiede

Mein Dank gilt der Germanistin Johanna Öttl (r.), die souverän durch den ebenso heterogen wie stimmig konzipierten Abend und mit mir ein sehr anregendes, die Tiefen des Romans auslotendes Podiumsgespräch führte …

(c) Alte Schmiede

… sowie dem sehr aufmerksamen Publikum!
Wieder waren zahlreiche Kolleginnen und Kollegen gekommen (etwa die frisch gebackene rotahorn-Förderpreisträgerin Sophia Schnack), was immer besonders schön ist – so ein/e Autor/in ist ja nicht zum Lesen und Zuhören da, sondern zum Schreiben und Vorlesen.
Dass manche zum zweiten Mal gekommen war, übersteigt freilich die Grenzen des Vorstellbaren – vielen Dank, liebe Lea Sauer und lieber Hanno Millesi!

(c) Lea Sauer

Mit Daniel Terkl war auch einer der talentiertesten Literaturvermittler Österreichs anwesend, um sich für die Lesung am 28.9. im Literaturhaus Graz vorzubereiten. Bestimmt wird er seine Moderationskunst dort in neue Höhen treiben – wir dürfen gespannt sein!

Blick von der Bühne:

Eingang Alte Schmiede:

Hintereingang Alte Schmiede:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: