Andreas Unterweger

„So long, Annemarie“ ist „Buch der Woche“ des Literaturhauses Wien!

Posted in So long, Annemarie by andreasundschnurrendemia on 18. Oktober 2022

Mein Roman „So long, Annemarie“ (Droschl 2022) ist „Buch der Woche“ des Literaturhauses Wien!

Mit diesem hübschen Titel einher geht eine noch hübschere Rezension von Gerald Lind im Literaturhaus-Buchmagazin bzw. auf literaturhaus.at, dem ich für sein genaues, fachkundiges Lesen und seine freundlichen Worte nicht genug danken kann!

Gerald Linds ganze, ebenso anspruchsvolle wie unterhaltsam zu lesende Rezension findet sich hier: https://www.literaturhaus.at/index.php?id=13667

Darin wird u.a. das Gemenge von Autobiografie und Fiktion gekonnt aufgedröselt und dann in Ruhe nebeneinander stehen gelassen.
Außerdem beginnt ein höchst erfreulicher Satz mit den Worten: „So hat es sich tatsächlich angefühlt“ … Und das von einem, der in einer vergleichbaren Situation war. Wie schön zu hören – vielen herzlichen Dank!

(c) Literaturhaus Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: