Andreas Unterweger

Grungy Nuts

„Grungy Nuts“ erscheint am 10.08.2018 im Literaturverlag Droschl.

Hier zu bestellen (u. a.): droschl.com.
*

Klappentext:

Andreas Unterweger bringt eine literarisch-musikalische Rube-Goldberg-Maschine in Gang, die aus lauter Sprachspielen, grotesken Einfällen und brillant gebauten Satzgebilden besteht. Läuft sie an, greifen die Elemente passgenau ineinander, manövrieren die Leser durch Welten voller Fantasie und literarischer Kunstfertigkeit.
Die sieben Erzählungen sind mit Anspielungen auf Kafka, Burroughs und Kerouac, Nirvana, Oasis und vielen mehr nur so gespickt. Eine Entdeckungsreise auf und zwischen den Zeilen, und auch die durchweg 17-jährigen Figuren erkunden allerhand: das Lebensgefühl in dieser Zeit; den Wahn- und Irrsinn der ersten eigenen Grunge-Band samt WG-Leben in den 1990ern; welch Abgrund sich im Keller einer Diskothek auftut; den ersten Liebeskummer oder wie eine Schar »Meerjungfrauen« in schwindelerregender Weise eine Einzimmerwohnung auf den Kopf stellt.
Unterwegers Fabulierkunst kennt keine Genregrenzen: von Coming-of-Age-Elementen bis zu einem knifflig ausgefuchsten Kriminalfall in der Erzählung Elf beherrscht er die gesamte Klaviatur des schriftstellerischen Handwerks.

*

Vorschau auf droschl.com.

*

Textauszug (aus der Erzählung „Koffeinismus“) und Kommentar von Senta Wagner auf dem Hotlist Blog.

*

Presseinformation und Textauszug (aus der Erzählung „Grungy Nuts“) des Literaturverlags Droschl. (PDF)

*

Trailer?

*

Lesungen:

16.08.2018, 20:00: Andreas Unterweger liest aus „Grungy Nuts“ (Droschl 2018). Außerdem liest: Manfred Rumpl aus „Finns Erwachen“. Musik von Maja Jaku & Band. ORF-Hör- und Seebühne, Funkhausteich im Park des Grazer Landesstudios, Marburgerstraße 20, 8010 Graz.

 

25.09.2018, 19:00, Andreas Unterweger liest aus „Grungy Nuts“ (Droschl 2018). Literaturhaus Graz, Elisabethstr. 30, 8010 Graz.

23.10.2018 , Andreas Unterweger liest aus „Grungy Nuts“ (Droschl 2018). Niederösterreich. Genaueres folgt. 🙂

09.11.11.2018, Andreas Unterweger liest auf der Buch Wien aus „Grungy Nuts“ (Droschl 2018). Genaueres folgt.

*

Interviews

Andreas Unterweger spricht über die Entstehung und Hintergründe von „Grungy Nuts“ (u. a.)
im Porträtfilm von David Reumüller,
im Interview mit Christiane Kada und
im Interview mit Julia Schafferhofer, Kleine Zeitung (alle 2016).

Advertisements