Andreas Unterweger

Wie schön* man es gehabt haben könnte …

Posted in Tingeltangel-Tour, Unterweger & Stift by andreasundschnurrendemia on 25. Februar 2011

… wenn man dabei gewesen wäre, als ich am 16.02.2011, bei der Präsentation von „Das schönste Fremde ist bei dir. Alfred Kolleritsch zum 80. Geburtstag (Droschl 2011)“, mein im Buch enthaltenes Dramolett „Wie schön wir es haben könnten“ gelesen habe – kann man sich jetzt als YouTube-Video anschauen:

Gefilmt wurde das traurige** Schauspiel von voiceinspiration, sprich: Jungregisseur Edwin Rainer, bei dem ich mich auf diesem Weg herzlich bedanke!

* Kann durch jedes beliebige andere Adjektiv ersetzt werden.
** S. o.