Andreas Unterweger

Wartholz

Posted in Das gelbe Buch, Tingeltangel-Tour by andreasundschnurrendemia on 3. März 2012

Fwd: Einladung zum Zuhören am kommenden Montag, 17 Uhr

Von: Barbara Belic
Gesendet: Donnerstag, 01. März 2012 22:13
An: …
Betreff: Einladung zum Zuhören am kommenden Montag, 17 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,

am kommenden Montag, 5.3., ab 17.00 Uhr auf Radio Helsinki:

HART, ABER HERZLICH: DER LITERATURWETTBEWERB WARTHOLZ

In Reichenau an der Rax fand Mitte Februar 2012 zum fünften Mal der
Literaturwettbewerb Wartholz statt. Die hochkarätige Jury hatte aus 749
anonym eingereichten Texten zwölf ausgewählt, deren Autoren in der
Schlossgärtnerei Wartholz zum Finale antraten.

Einer der vier Österreicher, die es ins Finale geschafft haben, war der
junge Grazer Andreas Unterweger*. Ihm ist ein großer Teil dieser Sendung
gewidmet – stellvertretend für seine elf Kollegen, die während dieser drei
Tage wohl Ähnliches erlebt haben.

Den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis hat schließlich nicht Unterweger,
sondern die 31-jährige, in Wien lebende Burgenländerin Barbara Zeman
gewonnen. Auch ihr Text ist in dieser Sendung zu hören.

Zu hören auf 92,6 (nur in Graz und Umgebung) oder im Netz per livestream
<http://helsinki.at/>

Herzliche Grüße,
Barbara

* Anm. von Andreas: Den Text, den ich bei Wartholz gelesen habe/in der Sendung lesen werde – Auszüge aus „Das gelbe Buch“ – gibt es übrigens hier zum Mitlesen.